Pflegehinweise

Aus ökologischen Gründen solltest du die Kleider möglichst wenig waschen. Zudem bleiben die Kleider länger schön, wenn sie nur wenig und sorgfältig gewaschen werden. Folgende Pflegehinweise helfen dir, die Kleider optimal zu pflegen.

Bio Cordstoff

Bis 40 Grad Feinwäsche waschbar, nur leicht anschleudern.
Kein Tumbler/Trockner.
Mit wenig Hitze von links (Innenseite) bügeln. Am besten in feuchtem Zustand.

Bio Frotteestoff

Bis 40 Grad waschbar.
Kein Tumbler/Trockner.

Leinen

Bis 30 Grad im Schonwaschgang waschbar. Verwende mildes flüssiges Feinwaschmittel und kein Bio-Reinigungsmittel, Weichspüler und Waschmittel mit bleichender Wirkung. Das Kleid mit ähnlichen Farben waschen.

Schütteln und flach trocknen. Nicht an der Sonne trocknen.
Kein Tumbler/Trockner.
Leinen bügelt man am besten leicht feucht oder mit Dampf bei Stufe drei.

Lyocell / Tencel

Vor dem Waschen das Kleid unbedingt in Wasser tauchen, bis der Stoff vollständig durchnässt ist. Bis 30 Grad im Schonwaschgang kalt waschbar. Schonend schleudern! Mildes Feinwaschmittel für Wolle/Seide verwenden. Kein Bio-Reinigungsmittel, kein Weichspüler oder Waschmittel mit bleichender Wirkung verwenden. Vor dem Waschen auf links drehen. Nach dem Waschen das Kleidungsstück sofort aus der Waschmaschine nehmen, damit es richtig trocknen kann. Am besten das Kleid separat waschen, damit das Kleid weniger knittert.

Kein Tumbler/Trockner. Nicht an der Sonne trocknen.

Auf niedrigster Temperatur auf linker Seite (Innenseite) bügeln. Nur das Minimum an Dampf einsetzen. Am besten mit Bügelsohle bügeln oder ein feines Tuch zwischen den Stoff und dem Bügeleisen legen.

Die Oberflächenstrktur von Tencel wird nach dem Waschen kreidiger und weniger glänzend.

Weitere Tipps zur richtigen Pflege findest du hier: Link